TG-Klassentreffen Abiturjahrgang 1992

 22.06.2017 07:00:00 | J. Benninger
Am Samstag, 20.05.2017, war ungewöhnlicher Besuch zu Gast in der Carl-Schaefer-Schule. Der Abiturjahrgang 1992 des Technischen Gymnasiums - intern 9G genannt - traf sich zum 25jährigen Jubiläum und bat die Schulleitung um Einlass in ihre ehemaligen Klassen- und Werkstatträume.
Jahrgang `92

Foto: Thomas Walz

Der stellvertretende Schulleiter Herr Iturralde Bluhme und Frau Larsen als aktuelle Abteilungsleiterin des TG begrüßten die Jubilare samt einigen ehemaligen Lehrern und öffneten die Schultüren. Zu Erläuterungen über die Veränderungen blieb kaum Gelegenheit, denn die gut gelaunten Gäste tauschen sofort ihre durchwegs posititven Erinnerungen zu den Räumen aus.

Nach dem Ende des Rundgangs folgte ein Gruppenfoto an den alten Brückenträgern im Innenhof, die schon 1992 die Kulisse für die Abiturfotos bildeten. Im Anschluss daran wechselte die Gesellschaft zum Ristorante Passione, wo ein separeter Bereich für die angemeldeten knapp 30 Abiturjubilare reserviert war.

Schnell wurden Umschläge mit alten Fotos auf den Tisch gelegt und der Lautstärkepegel stieg rasant an. Nicht "Mein Haus, mein Auto, mein Boot" - im Gegenteil, es standen persönliche Erinnerungen an die tolle gemeinsame Zeit im Vordergrund. Offensichtlich gab es viel davon , denn die letzten verließen erst um 1 Uhr das Restaurant. Leider konnten aus Termingründen nicht alle Ehemaligen teilnehmen und auch einige Lehrer mussten Ihre Teilnahme absagen. Wegen der vielen vorhandenen Foto wurde vereinbart eine Galerie für eingescannte Bilder einzurichten. Und auch der wieder aufgetauchte VHS-Film des Abi-Balls wird nun "online geteilt".

Bis zum 30jährigen Jubiläum bleibt einige Zeit zur Organisation und wer weiß, vielleicht trifft man sich ja dann zu einem gemeinsamen Wochenende auf einem Plattbodenschiff im Eijselmeer - so wie auf Klassenfahrt im Juli 1991. Das TG - eine Tolle Gemeinschaft! Auch nach 25 Jahren.